Bitte teilnehmen: Umfrage zu Klettern und Naturschutz

Kletterer sind eine starke Gemeinschaft! Zahlreiche Unterstützung für die Bachelorarbeit einer Harzer Studentin erbeten 🙂

Janine Hagemann, eine junge Studentin für Tourismusmanagement an der Hochschule Harz, möchte in ihrer Bachelorarbeit das Thema “Klettertourismus und Naturschutz – Empirische Untersuchung über das Informationsverhalten von Kletterern im Harz” untersuchen.

Die Untersuchung soll herausfinden, ob sich Kletterer ausreichend über den Naturschutz informieren. Des Weiteren soll aufgedeckt werden, über welches Mittel sie sich informieren, um in Zukunft ggf. (noch) zielgerichteter Informationen über den Naturschutz zu kommunizieren. Denn ein guter Informationsstand der Aktiven ist Grundvoraussetzung für das Funktionieren aller Maßnahmen, welche die Situation in den Felsgebieten sichern und verbessern sollen.

Ziel ist: Naturverträgliches Klettern mit möglichst wenig Sperrungen und Verboten.

Hier findet ihr den Link zur Online-Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/a69bcf0

Es wäre toll, wenn ihr Euch kurz die Zeit nehmt (ca. 10 Minuten), um die Fragen zu beantworten. Eure Teilnahme trägt entscheidend zu dem Gelingen ihrer Bachelorarbeit bei!

Außerdem profitieren wir alle von dieser Umfrage, denn es werden wichtige Themen angesprochen, die bewirken sollen, dass Klettern und Naturschutz auch zukünftig miteinander vereinbar sind.

Vielen lieben Dank für Eure Teilnahme sagt

Janine Hagemann