“Sonnenterrasse” an Mammuthütte entstanden

Heute konnten wir ein weiteres Vorhaben bei der Gestaltung unseres Außengeländes erfolgreich beenden.

Dass es in unserem Verein, sei es im Kletteratelier oder auf dem Gelände des Mammutfelsen, genügend Arbeit gibt, ist sicherlich Jedem bekannt. Umso erfreulicher ist es, wenn sich Mitglieder freiwillig im Sinne des Vereins engagieren.

So wurde aktuell das Projekt “Sonnenterrasse” an der Hinterseite unserer Mammuthütte realisiert. Mit viel Schweiß verwandelte sich so die mit Rückprallbeton aus der Bauphase verstaubte Fläche in ein sauber gepflastertes Areal. Dies kann nun bspw. auch beim Zelten oder der Nutzung der ebenfalls dort befindlichen “Mucki-Bar” genutzt werden.

Besonderen Dank für die geleistete Arbeit als auch Organisation gilt dabei Konrad mit Lena sowie Thomas und für das Sponsoring der fehlenden Pflastersteine der T & G Baustoffhandel GmbH in Helbra.

PS: Wer bei einem Aufenthalt am Felsen einen Augenblick Zeit hat, darf gern den noch notwendigen weiteren Sand in die Fugen zwischen die Steine kehren 🙂